HaemelmaousChrestmoArt : Une initiative afin de soutenir le Chrëstmoart à Echternach

Eine „Hämelmaous“ zu Weihnachten.

Zum 30. Echternacher Weihnachtsmarkts 2010 bieten die Veranstalter eine limitierte Auflage der bekannten „Eechternoacher Hämelmaous“ an.

Die Hobbykünstlerin Antoinette Barthelemy-Lampertz aus Schandel, gestaltete 50 dieser Exemplare in Handarbeit. Die in Ton gebrannten, etwa 23 cm hohen Figuren, sind somit eigentlich alles Einzelexemplare.

Diese „Eechternoacher Hämelmaous“ ist nummeriert und wird mit Zertifikat ausgeliefert.

Attention – Sold Out – Achtung – Ausverkauft

%d Bloggern gefällt das: