Weihnachtsmarkt in Echternach:

Etwas ganz Besonderes am 3. Advent!

30 Jahre Echternacher Weihnachtsmarkt: Am dritten Adventwochenende kündigt sich ein Ereignis der besonderen Art an.

Einer der ältesten Weihnachtsmärkte Luxemburgs bietet mit einer festlichen Stimmung das richtige Ambiente in dieser Jahreszeit.

Der Organisator die ‘Chrëstmoart 1001 Stären asbl’, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Echternach und dem lokalen Geschäftsverband, bietet auch anlässlich der diesjährigen Ausgabe ein zur Jahreszeit passendes kulturelles Programm für die ganze Familie. Einfach flanieren und genießen!

Die lokalen Geschäfte und eine große Anzahl von Verkaufsständen, ein kinderfreundliches Rahmenprogramm, eine internationale IVV-Weihnachtswanderung, eine während der ganzen Adventszeit durch den Verband der belgischen Krippenfreunde gestaltete Ausstellung in der Basilika sowie ein Krippenweg im historischen Zentrum, eine Ausstellung des Spielzeugmuseums Trier im Trifolion, Freilichtkino, eine Weihnachtsinsel im Hihof mit der Teilnahme des bulgarischen Künstlers Svetoslav T. Emandiev oder Motorsägenkunst, bieten eine Fülle von vorweihnachtlichen Überraschungen.

Die Echternacher Musikschule plant gemeinsam mit ihrer Partnerschule des Landkreises Merzig-Wadern ein ganz besonders Programm: ‘Trifolion meets Basilika’ (Blechbläserensemble), ‘Christmas-Jazz’, Konzert mit dem bekannten Echternacher Basilika-Chouer und der Formation Eurobrass, sowie das bekannte traditionelle Weihnachtskonzert unter zusätzlicher Mitwirkung der Musikschule aus Amnéville.

‘Swinging Christmas’ mit dem Benno-Raabe-Trio, Weihnachtsstimmung mit dem Akkordeonorchester Menningen-Minden, Orgelimpressionen mit Caroline Spedener und Gesangseinlagen mit Sara Da Costa, Weihnachtsstimmung mit den ‘Pink-Notes’ – dem Jugendensemble der Bech-Berbuerger Musek, Gesangs- und traditionelle Tanzeinlagen durch die Amitié Portugal-Luxembourg und den Vozes de Echternach, sind weiter Garant für ein ganz besonderes Wochenende.

Als besonderes High-Light veranstalten die Organisatoren ein festliches Konzert auf dem Glockenspiel der Basilika. Am Sonntag-Nachmittag verzaubert Fabrice Renard (carillonneur titulaire de la Cathédrale Saint Paul à Liège) mit vorweihnachtlichen Klängen. Das Programm finden sie hier

Als Andenken an die 30. Auflage werden die Organisatoren mit einer Überraschung aufwarten. Antoinette Barthelemy-Lampertz hat auf ihre ganz eigene Weise die bekannte Echternacher Figur ‘Hämelmaous’ als Sammelobjekt gestaltet. Es gibt eine streng limitierte Auflage von 50 Exemplaren zum Stückpreis von 40€. Details finden Sie hier

Das Abteistädtchen ist an diesem 3. Advent die Adresse vor Weihnachten.

Eröffnung am Freitag dem 10. Dezember um 17 Uhr. Am Wochenende jeweils geöffnet ab 10 Uhr.

Die Highlights gibt es hier, die Aufstellung der Stände hier und Informationen für interessierte Aussteller gibt es hier.

(Stand des Textes 9.11.2010)


Highlights

Freitag 10.12.2010

17Uhr
Eröffnung
17Uhr15
‘Trifolion meets Basilika’ – Blechbläserensembles der Musikschulen Echternach und Merzig-Wadern.
18Uhr
‘Swinging Christmas’ – Benno-Raabe-Trio unter dem Denzelt.
19Uhr
30jähriger Geburtstagskuchen im Hihof.
Ab 17Uhr
Freilichtkino durch das Ciné Sura.
Krippenweg im historischen Zentrum und Krippenausstellung in der Basilika gestaltet durch den Verband der Krippenfreunde Belgiens.
Sonderausstellung des Trierer Spielzeugmuseums im Trifolion.
Weihnachtsinsel im Hihof

Samstag 11.12.2010

09Uhr
Internationale IVV Wanderung.
14Uhr
‘Christmas Jazz’ unter dem Denzelt – Jazzensembles der Musikschulen Echternach und Merzig-Wadern.
15Uhr
‘Weihnachtsmomente’ – Akkordeonorchester Menningen-Minden in der Basilika.
20Uhr
‘Festliches Konzert’ – Basilika-Chouer und Eurobrass, ein Ensemble der Musikschulen Echternach und Merzig-Wadern in der Basilka.
Ab 14Uhr
Freilichtkino durch das Ciné Sura.
Krippenweg im historischen Zentrum und Krippenausstellung in der Basilika gestaltet durch den Verband der Krippenfreunde Belgiens.
Sonderausstellung des Trierer Spielzeugmuseums im Trifolion.
Ab 10 Uhr
Weihnachtsinsel im Hihof

Sonntag 12.12.2010

14Uhr
Orgelimpressionen mit Gesang in der Basilika.

Caroline Spedener (Orgel) – Sara Da Costa (Gesang).

15Uhr
‘Pink Notes’ unter dem Denzelt – Jugendensemble der Bech-Berburger Musik.
15Uhr30
‘Traditionelles Weihnachtskonzert’ im Trifolion – Die Echternacher Musikschule mit Gästen aus den Musikschulen von Merzig-Wadern und Amnéville.
16Uhr
‘Os Minhotos’ unter dem Denzelt – Darbietung der Amitié Portugal-Luxembourg Sektion Echternach
17Uhr
‘Feierliches Glockenspiel’ Carillon Basilika – Fabrice Renard carillonneur titulaire de la Cathédrale Saint-Paul à Liège. Das Programm finden sie hier
18Uhr
‘Weihnachtsmomente’ unter dem Denzelt – Gesangsgruppe Vozes de Echternach.
Ab 14 Uhr
Freilichtkino durch das Ciné Sura.
Krippenweg im historischen Zentrum und Krippenausstellung in der Basilika gestaltet durch den Verband der Krippenfreunde Belgiens.
Sonderausstellung des Trierer Spielzeugmuseums im Trifolion.
Ab 10 Uhr
Weihnachtsinsel im Hihof

Concert par Monsieur Fabrice Renard au carillon de la Basilique d’Echternach.

Dimanche 12 décembre à 17 heures.

Monsieur Fabrice Renard, Carillonneur-Titulaire de la Cathédrale St Paul de Liège et professeur de carillon à l’académie Grétry de Liège propose pour son concert lors du Marché de Noël, un programme très varié qui mettra en valeur divers aspects de la technique du carillon.

klacken1Chants de Noël:
Douce Nuit
Mon beau sapin
Il est né le divin enfant
Musique luxembourgeoise:
Déi schéinste Blumm (Ménager)
An Amerika (Lentz)
Musique classique:
Marche (Gossec)
Richard Cœur de Lion (Grétry)
Musique de film:
Smile (Chaplin)
The blue Angel (D’Hollander)
Le temps du show:
Love me tender (Presley)
A whiter shade of Pale (Procol Harum)
Jazz/Blues:
Moon River (Mancini)
In a sentimental Mood (Ellington)
Musique française:
Gnossienne (Satie)
Chevalier de la Table Ronde (Folklore)
Musique belge:
Entre Sambre et Meuse (Lepage)
Trois croquis (Clément)
Chanson française:
La bohême (Aznavour)
Je reviens te chercher (Bécaud)
Chants de Noël:
White Christmas
Les anges de nos campagnes
Happy Christmas
%d Bloggern gefällt das: